Bis 1969 war dieses Gebiet die Lauwerzee. Nach dem Bau eines Damms wurde das Salzwasser zum Süßwasser und entstand das Lauwersmeer. Tausende Zugvögel legen hier einen Zwischenstopp ein. Und sie haben ganz Recht! Dieses besondere Naturgebiet bietet eine weite, ruhige und abwechslungsreiche Landschaft. 


Begegnungen im Lauwersmeer-Gebiet



Entdecken Sie das Lauwersmeer



Nationaal Park Lauwersmeer

Im nördlichen Teil der Provinz Groningen befindet sich ein außergewöhnlich schönes und nahezu völlig unberührtes Naturschutzgebiet: das Lauwersmeer. Hier bilden Watt, Warften und Wälder zusammen mit dem Nationalpark Lauwersmeer das Wattenland.



Planen Sie Ihren Besuch



Mehr über Groningen