Blog

8 Groninger Bierbrauereien

Lange Zeit nannte man Groningen auch den Getreidespeicher der Niederlande. Kein Wunder also, dass die Region über eine reiche Bierbrau-Tradition verfügt. Lokal gebraute Biere sind seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch und vom 19. Bis 22. April findet in der Martinikirche die mittlerweile siebente Ausgabe des Bierfestival Groningens statt. Traditionell wird hier jedes Jahr ein Bier präsentiert, dass in Zusammenarbeit der Groninger Brauereien entstanden ist. Dieses Jahr ist das Ergebnis ein Saisonbier mit den Namen ‘d’Olle Grieze’, in Anlehnung an den Spitznamens des Veranstaltungsortes, der Martinikiche. Das anstehende Bierfestival ist eine tolle Gelegenheit für uns, die lokalen Brauereien einmal vorzustellen. Lust auf ein Bierchen aus der Region? Lesen Sie hier alles über den Groninger Gerstensaft.

weiterlesen

Diese Seite teilen